Fotoshooting in Hamm mit Lisa (A-Girl #134)

Prolog: 

Lisa? Hab ich den Namen bei Allsvartur.de nicht schon einmal gelesen?“ werdet ihr euch vielleicht fragen… Das mag daran liegen, dass wir schon ein paar Lisas in unserem Fotoarchiv haben, aber mit der wunderhübschen Lisa vom vergangenen Sonntag war es wirklich das erste Foto-Shooting mit uns.
Die mehrfache Wiederholung, die wir aber bereits bei verschiedenen Modelnamen haben, werde ich aber ab sofort zum Anlass nehmen unsere Models entsprechend mit einer zusätzlichen Nummer zu versehen, ganz so wie ich das bereits vor fast genau 2 Jahren in diesem Blog angekündigt hatte und worum ich jetzt der Übersichtlichkeit wegen einfach nicht mehr herumkomme.
Daher wundert euch also nicht ob der seltsamen Nummer im Titel. Alle bereits fotografierten Models werde ich nach und nach ebenfalls mit der entsprechenden Kennzeichnung ausstatten und alle zukünftigen Models ja sowieso. 🙂

So, jetzt will ich aber vom Shooting-Tag mit der wundervollen Lisa erzählen.

Model: Lisa (A-Girl #134) / Newcomer Fotoshooting in Hamm / Foto: Allsvartur.de

Model: Lisa (A-Girl #134) / Scenegirl Fotoshooting in Hamm / Foto: Allsvartur.de

Das Shooting begann leider etwas stockend, denn durch einen Zugausfall bei der Deutschen Bahn und danach wegen nicht ganz klaren Gebietsgrenzen zwischen zwei unterschiedlichen Verkehrsverbünden, konnte das Shooting erst eine Stunde später als eigentlich von mir geplant starten. Jedoch war dieser Sonntag bekanntlich der erste Tag an dem die Sommerzeit galt und somit war es also vom Sonnenstand her irgendwie doch noch nicht so spät wie es sich für mich (als noch Winterzeit-Gewohnter) anfühlte, so dass wir wirklich noch locker-flockig ausreichend lange shooten konnten.

Nur mit den Assistentinnen gab es wegen des späteren Starts leider ein wenig Probleme. Die ursprünglich verpflichtete Assistentin musste ihre Zusage leider wieder zurücknehmen, weil sich der Beginn des Shootings kurzfristig so weit nach hinten verschoben hat und das dann nicht mehr mit ihrem Zeitplan zusammenpasste.

Darüber darf ich auch nicht sauer sein, denn wenn ich mit meiner Assistentin einen Zeitrahmen ausmache, hat sie auch jedes Recht zu erwarten, dass ich ihn einhalte… und wenn nicht, ist das mein Problem.

Model: Lisa (A-Girl #134) / Newcomer Foto-Shooting Hamm / Foto: Allsvartur.de

Model: Lisa (A-Girl #134) / Scenegirl Fotoshooting in Hamm / Foto: Allsvartur.de

Daher war ich heilfroh, dass unsere liebe Lauryn fast schon im sprichwörtlich letzten Moment ihre Zustimmung gab und als Assistentin dabei war, denn an so sonnigen Tagen, die der letzte Sonntag einer war, bin ich immer froh über eine helfende Hand (gerade um z.B. mal das Licht vom Model zu nehmen).

Außerdem war Lauryn so freundlich die Zeit, in der ich sie nicht brauchte, dafür zu nutzen Fotos vom Set aufzunehmen.

Für euch, ihr Lieben, hat das übrigens auch einen Vorteil, denn Lauryn hat mit meiner dritten Kamera im Verlauf des Shootings noch viele Making Of bzw. Set-Fotos aufgenommen, von denen ich euch heute ein paar zeigen möchte (auch damit ihr sehen könnt, wie es bei einem Shooting von uns so zugeht)… wobei ihr darüber auch noch in den folgenden Absätzen und in anderen Artikeln unserer Seite oder den diversen Model-Meinungen noch einiges erfahren könnt.

Making of Fotoshooting mit Lisa (A-Girl #134) in Hamm / Allsvartur.de

Making of Scenegirl Fotoshooting mit Lisa (A-Girl #134) in Hamm / Allsvartur.de

Das Erst-Gespräch, bei dem wir nicht nur den Vertrag genauestens besprechen, sondern auch ganz allgemeine letzte Fragen rund um das Foto-Shooting klären, fiel leider ein klein wenig kürzer aus als sonst – was einfach schon der fortgeschrittenen Uhrzeit geschuldet war. Da unsere zauberhafte Lisa aber auch gut vorbereitet war, ging das auch ohne Probleme. Dabei war Lisa übrigens das erste Model, das wir nun mit dem neuen Model-Vertrag geshootet haben (wir haben den neuen Vertrag in diesem Blog bekanntgegeben).

Making of Fotoshooting mit Lisa (A-Girl #134) in Hamm / Allsvartur.de

Making of Scenegirl Fotoshooting mit Lisa (A-Girl #134) in Hamm / Allsvartur.de

Direkt nach der Ausweisprüfung (die jetzt immer und in jedem einzelnen Fall stattfindet) und der Unterschrift ging es dann zum Auto und damit direkt zur ersten Location. Dabei wollte ich eigentlich noch vorher in einem öffentlichen Indoor-Bereich shooten, doch das haben wir dann aus Zeitgründen auf das nächste Shooting verschoben.

So kamen wir also ziemlich zeitnah an der ersten Location an und wie es dort aussah, das seht ihr schon an den ersten Bildern. Ebenso seht ihr, dass nicht nur das Model einen anstrengenden Job hat, sondern dass sich auch der Fotograf (so unsportlich und fett er auch sein mag) manchmal ganz schön bewegen oder (wie hier zu sehen) in den Dreck werfen muss… oder wie mein Mentor es mal sagte: „Der Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Foto können manchmal 20 Zentimeter ausmachen.“ Das sind dann die letzten 20cm, die sich der Fotograf hin zur besseren Perspektive nicht zu bewegen traut, weil er dann nass oder dreckig werden könnte. Demzufolge war die Anstrengung an diesem Shooting meiner Meinung nach ziemlich gerecht aufgeteilt.

Jedenfalls haben wir an dieser ersten Location viel Zeit verbracht und dem ständigen Wind so gut es eben ging getrotzt. Ich hatte sogar Zeit für eine Aufnahme von Lauryn, doch weil ich mit ihr keinen Vertrag für diesen Tag gemacht habe, bleibt euch dieser schöne Anblick heute leider verborgen, obwohl mir das Foto wirklich gut gefällt!

Lauryn hatte als Assistentin bekanntlich die dritte Kamera dabei und als wir die Location räumten schreckten wir noch einige Tauben auf, die Lauryn auch im Bild festhalten wollte… doch die dritte Kamera ist einfach auch schon ein altes Ding. Die Idee an sich fand ich aber sehr gut (ich finde Lauryn hat ohnehin ein gutes Händchen für die Kamera) und daher möchte ich euch zumindest nicht vorenthalten, was Lauryn festhalten wollte, bevor es nach dem Bild im Text weitergeht…

Tauben gab es auch beim Shooting… 🙂

Danach ging es also weiter zur nächsten Location in die Innenstadt um dort im Bereich der Fußgängerzone und des Luther-Viertels noch ein paar Aufnahmen zu machen. Natürlich hätte ich fast wieder meinen kleinen Soundwürfel an der ersten Location liegen lassen… bei Outdoor-Shootings nehme ich mir gerne etwas Musik mit um am Set für angenehme Stimmung zu sorgen. Leider vergesse ich diese Soundwürfel auch gerne mal. Falls ihr also mal in den letzten 1-2 Jahren durch den MaxiPark oder die Hamm umgebende Natur gelaufen seid und einen Soundwürfen entdeckt habt, der sinnlos die Gegend beschallte, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ich vor nicht allzu langer Zeit dort ein Shooting gemacht habe.

Making of Fotoshooting mit Lisa (A-Girl #134) in Hamm / Allsvartur.de

Making of Scenegirl Fotoshooting mit Lisa (A-Girl #134) in Hamm / Allsvartur.de

Gut, in der Fußgängerzone angekommen kannten wir uns dann jedenfalls schon so gut und die Stimmung war so locker, dass es für uns auch problemlos möglich war total albern und überdreht Hand in Hand durch die Straßen Hamms zu hüpfen (wie man ebenfalls sieht). Leider kann die dritte Kamera keine Videos aufzeichnen, denn das würde sicher noch alberner aussehen. Hmmm…. eigentlich sollte ich in dem Fall nicht von „leider“, sondern von „zum Glück“ schreiben… *g*

Alles was im Shooting Auflockerung und Spaß bringt ist nicht nur erlaubt, sondern absolut förderlich und wird von mir keinesfalls unterdrückt, denn bessere Stimmung = bessere Fotos! Und wenn ab und zu mal ein paar Leute schauen, was solls?! Ich meine, sind wir hier um die Leute nicht zu verwundern oder um schöne Erinnerungen zu produzieren? Eben!

So entstanden am vergangenen Sonntag also Aufnahmen, die auch unserer wunderhübschen Lisa auf jeden Fall gefallen werden und die sie immer an einen sicher anstrengenden aber auch schönen Tag ihres ersten Fotoshootings erinnern werden. Den Tag beschlossen wir dann mit einem Snack im „Extrablatt“ in Hamm, bevor ich Lisa dann noch persönlich nach Hause brachte, weil es doch wesentlich später wurde, als es ursprünglich geplant war.

Übrigens meint Lisa zu dem Shooting-Tag wie folgt:

Also trotz anfänglicher Probleme meinerseits hatte ich ab Beginn des Shootings mega Spaß, fühlte mich nicht unwohl und nach ein paar Unsicherheiten hab auch ich Plätze für die Fotos gefunden.

Genauso wie die Zusammenarbeit, sie war angenehm und es verunsicherte mich nichts. Ein Späßchen hier, ein Späßchen da hinter oder vor der Kamera haben eine angenehme Atmosphäre aufgebaut. Auch die Tipps und Tricks halfen mir mich vor der Kamera zu orientieren.

Es war einfach ein toller Tag.

Making of Fotoshooting mit Lisa (A-Girl #134) in Hamm / Allsvartur.de

Making of Scenegirl Fotoshooting mit Lisa (A-Girl #134) in Hamm / Allsvartur.de

Die ersten Fotos dieses Tages seht ihr übrigens schon seit gestern auf unserer Facebook-Fanpage.

Hier im Blog habe ich mich hauptsächlich auf die Making-Of-Fotos vom Set konzentriert, wenn wir schon einmal das Glück hatten eine Assistentin dabei zu haben, die so schöne Aufnahmen dazu gemacht hat.

Übrigens plane ich für kommenden Samstag 01. April 2017 wieder ein Fotoshooting Outdoor in Hamm und suche dafür aktuell noch ein Model aus dem Kreis unserer Bewerber. Warum ich das hier schreibe, statt eine Ausschreibung auf der Facebook-Seite zu machen, möchtet ihr wissen? Weil ich in den letzten Tagen mehrfach darüber geschrieben habe, dass ich eigentlich nur Models bei uns wissen will, die auch durch wiederkehrende Interaktion und Kommunikation ihr fortwährend bestehendes Interesse zeigen. Daher dachte ich mir, es ist doch mal ein netter Test zu schauen, wer überhaupt bis zum Ende liest und als kleine Belohnung für diese interessierten Leser (so es bereits Bewerberinnen sind) gibt es dann eben auch exklusiv die Information über einen freien Termin genau an dem Tag, an dem wir wieder „offiziell“ loslegen. Also, wer von den Bewerberinnen in meiner Kartei am Samstag 01. April 2017 zwischen 13/14 Uhr Lust auf ein Shooting in Hamm ähnlich dem Shooting mit unserer wundervollen Lisa hat, darf sich gerne via Facebook-Chat bei mir melden. Ich bin gespannt!

Model: Lisa (A-Girl #134) / Newcomer Fotoshooting Hamm / Foto: Allsvartur.de

Model: Lisa (A-Girl #134) / Scenegirl Fotoshooting Hamm / Foto: Allsvartur.de

So, ihr Lieben, das soll es nun gewesen sein mit meinem Bericht zum vergangenen Sonntag. Ich hoffe, es war für euch unterhaltsam und informativ zu lesen. In den kommenden Tagen werden sicher noch Fotos mit unserem neuen Model folgen, denn bis Samstag habe ich erstmal sonst erstmal keine nennenswerten Aufgaben. Alle Fotos von Lisa, von diesem und auch von allen zukünftigen Shootings, findet ihr immer in ihrem Album auf unserer Seite.

Zum Schluss beglücke ich euch noch mit dem „offiziellen“ Set-Foto, das natürlich auch auf auf meiner Sammlung in meinem privaten Facebook-Profil landet… wie gesagt, ich war etwas alberner als sonst, aber Lisa gehörte eben auch zu den Menschen, die ich von meiner Seite noch auf jeden Fall shooten wollte, bevor ich wieder offiziell starte. Daher sieht man schon, dass ich an diesem Tag ganz sicher auch meinen Spaß hatte…. und das ist auch OK so, denn genau dafür mache ich das eigentlich auch.

Liebe Grüße von eurem albernen
Oliver von Allsvartur.de

Making of Fotoshooting mit Lisa (A-Girl #134) in Hamm / Allsvartur.de

Making of Scenegirl Fotoshooting mit Lisa (A-Girl #134) in Hamm / Allsvartur.de

Allsvartur

People - Fotograf mit kostenlosen Shootings in Hamm