logo-mini
Model: Lucia / Herbst Fotoshooting Lünen / Fotograf: Allsvartur.de

Herbst-Fotoshooting mit Lucia in Lünen

Model: Lucia / Herbst Fotoshooting Lünen / Fotograf: Allsvartur.de

Model: Lucia / Herbst Fotoshooting Lünen / Fotograf: Allsvartur.de

Normalerweise fahre ich für ein ganz neues Model nicht durchs Land, sondern lasse die neuen Models erstmal zu mir kommen (da ich nicht weiß, wie das Model so vor der Kamera ist usw), aber am letzten Samstag habe ich von dieser Gewohnheit eine gleich zweifach begründete Ausnahme gemacht, denn erstens half mir das Model mit Fotos aus, die ich dringend als Beispielbilder in der Homepage brauchte und zweitens existierten von diesem Model schon perfekte Fotos, die sie mit einem sehr talentierten Fotografen vor nicht allzu langer Zeit aufgenommen hatte… und da darf man doch mit einiger Sicherheit annehmen, dass wenn meine Fotos mies werden würden, es dann garantiert nicht am Model liegen kann. 🙂

Und außerdem (aber nur unter uns): es liegt NIE am Model, wenn Fotos nicht toll werden. Ganz sicher. Es liegt immer am Fotografen – das meine ich ganz ernsthaft. Es ist nämlich der Fotograf, der entscheidet wann und wie er das Foto macht und das heißt, entweder hat der Fotograf das Model falsch angewiesen, im falschen Moment auf den Auslöser gedrückt, kein Augenmerk auf die Perspektive gehabt, seine Kamera nicht beherrscht oder eben schlicht das falsche Model für den falschen Job ausgesucht. Wie man es dreht und wendet, wenn der Fotograf abdrückt und das Foto ist nicht gut, dann war es IMMER der Fotograf.

Nun, jedenfalls war ich am Samstag unterwegs nach Lünen um mit meinem neuen Model Lucia ein erstes (und hoffentlich nicht letztes) Fotoshooting zu absolvieren, wobei wir schon vorab besprochen hatten, dass wir nur ein kurzes Shooting machen wollen. Mein Navi scheint mich allerdings nicht besonders lieb gehabt zu haben an jedem Tag … bis ich auf der Autobahn war kam mindestens drei Mal die Ansage „Die Route wird aufgrund der aktuellen Verkehrslage geändert“ und all dies nur mit dem Ergebnis, dass ich nach dem Kamener Kreuz erstmal 20 Minuten im Stau stand. Grund war ein ausgebranntes Fahrzeug, das zwar nicht mehr brannte, aber eben noch auf dem Seitenstreifen stand und die Polizei hatte eine Spur gesperrt … und zwar genau 200 Meter vor der Ausfahrt auf der ich abfahren sollte … und natürlich musste jeder Autofahrer in Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren und dumm aus dem Auto glotzend bloß nichts zu verpassen. Sowas nervt, Leute! Nicht machen!

Model: Lucia / Herbst Fotoshooting Lünen / Fotograf: Allsvartur.de

Model: Lucia / Herbst Fotoshooting Lünen / Fotograf: Allsvartur.de

Wieso mich mein Navi überhaupt so geleitet hat und ich dann noch durch (ich glaube) ganz Lünen durchfahren musste, während ich auf dem Rückweg anders geleitet wurde, in 8-10 Minuten auf der Autobahn war und in Nullkommanix zuhause, weiß ich bis heute nicht. Ich schätze mal mein Navi ist eben auch nur ein Mensch und hat seine guten und schlechten Tage … und ich, der ich immer so auf Pünktlichkeit Wert lege, kam bei der Anfahrt dann eben auch satte 25 Minuten zu spät.

Bei Lucia angekommen gab es zunächst das übliche Erstgespräch in dem ich üblicherweise nochmal ausführlich auf den Vertrag eingehe, was ich aber dank des Informationsstands von Lucia doch kürzer halten konnte, als das bei Erstgesprächen normalerweise der Fall ist. Ihren sehr freundlichen Partner und den süßen kleinen Kater Findus (Findus hat eine eigene Instagram-Seite) durfte ich dabei auch kennenlernen und der kleine Findus und ich sind schnell ziemlich dicke Freunde geworden. Mit Findus und Lucia würde ich auch sofort ein gemeinsames Shooting in entsprechender Aufmachung machen, ich glaube der Kleine würde da sehr brav mitmachen (anders als meine Katze, die sich ungern irgendwo hin stapeln lässt, solange dort kein Stückchen Putenfleisch liegt) 🙂

Nur ein paar Minuten von unserem Treffpunkt aus haben wir dank eines sehr guten Tipps von Lucias Partner auch eine wunderbare Location gefunden und haben direkt losgelegt zu shooten. Dabei hab ich an Lucia eine wirklich bemerkenswerte Besonderheit festgestellt: obwohl sie kein im unternehmerischen Sinne „professionelles“ (also nicht gegen Bezahlung tätiges) Model ist hat sie sofort angefangen eine tolle Pose nach der anderen vorzulegen und wechselte selbständig nach jedem Klicken der Spiegelreflex-Mechanik eigenständig in die nächste gute Pose ohne jemals bemerkbar ins Stocken zu geraten weil ihr die Posen ausgegangen wären.

Model: Lucia / Herbst Fotoshooting Lünen / Fotograf: Allsvartur.de

Model: Lucia / Herbst Fotoshooting Lünen / Fotograf: Allsvartur.de

Mal ganz im Ernst Freunde: so hab ich das bisher nur ein einziges Mal erlebt und das war bei einem bereits höchst erfahrenen Model vor längerer Zeit, von dem ich mich heute noch frage, wieso sie sich damals auf einen (noch nicht besonders guten) Fotografen wie mich (damals) eingelassen hat. 🙂

Also ich war echt einigermaßen baff am Samstag, dass die tolle Lucia gleich derart vorgelegt hat!

Normalerweise läuft das mit neuen Models (auch wenn sie schon ein paar Shootings gemacht haben) eher so ab, dass ich sie mehr oder minder Pose für Pose anleiten und erstmal viel mit Zuspruch arbeiten muss, damit sie wieder in eine natürlichere und gelöstere Verfassung kommen. Ist ja auch kein Wunder, immerhin ist so eine Shooting-Situation eben auch neu und ungewohnt … aber nicht so bei Lucia. Die trieb mich als Fotograf mit einer tollen Pose nach der anderen manchmal fast schon vor sich her … und da bekommt man als Fotograf schon fast ein wenig ein schlechtes Gewissen, wenn man eigentlich fast nur noch abdrücken muss und sonst kaum noch was zu tun hat.

Hätte es nicht angefangen zu regnen, hätte unser Shooting vielleicht erst ein Ende gefunden, wenn meine Speicherkarten voll gewesen wären …

Ansonsten kann ich nur sagen, dass die Arbeit mit Lucia wirklich Mustercharakter hatte. Die Sympathie war auf Anhieb da, Absprachen klappten super, Lucia hat Wünsche und Vorschläge sowohl angenommen und toll umgesetzt als auch selbst welche geäußert und war immer bereit etwas zu versuchen, um sich dann später im Display der Kamera einen Eindruck davon zu machen. So liebe ich das, wenn man gemeinsam einfach mal Dinge offen ausprobiert.

Lucia schrieb mir in ihrer Model-Meinung zum Fotoshooting:

Ich finde Oliver als Fotografen klasse, aber auch als Mensch.

Sympathie ist auf jeden Fall sehr wichtig für eine fotografische Zusammenarbeit! Ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt. Man bekommt das Gefühl, alles ansprechen zu dürfen, was möglicherweise stört und hat auch als Model genug Möglichkeiten, mal etwas auszuprobieren und eigene Ideen einzubringen.

Mir hat das Shooting unglaublich viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf weitere!

Ihr ahnt es natürlich, wenn man so toll dabei ist, dann geht die Zeit natürlich viel zu schnell vorbei und leider lies der Regen der fülligen Mähne Lucias und damit auch mit keine Chance mehr und auf Regenshooting-Fotos hatten wir nun beide wirklich gar keine Lust, weshalb wir und dann wieder zu Lucia aufgemacht haben und wir (mit dem kleinen süßen Findus auf meinem Arm) dann einen kurzen Blick auf die Fotos des Shootings geworfen haben.

Making of Fotoshooting mit Lucia

Making of Fotoshooting mit Lucia

Lucias sehr netter Partner war dann so freundlich ein schnelles „Making of“ Foto von uns zu machen, da dafür wegen des einsetzenden Regens an der Location keine Zeit mehr blieb, denn wir haben uns quasi erst dann ins Auto gerettet, als es schon richtig am prasseln war – was man auch an Lucias etwas in Mitleidenschaft gezogener Frisur auf dem Making Of gut ablesen kann. Und auch wenn es mir (sicher erkennbar) schwer fiel mich von dem süßen kleinen Findus zu trennen, trat ich dann doch den Weg nach Hause an (der wie bereits gesagt wesentlich unkomplizierter war) und freute mich trotz der Nässe über ein wirklich sehr tolles Erlebnis mit einem ganz besonderen Menschen.

Aber NATÜRLICH habe ich wieder total vergessen, was ich mir eigentlich für die Zukunft fest vorgenommen hatte: nämlich ein Foto der Location zu machen um diese auch dokumentarisch in den Blog einzubauen. Aber ich denke, es war nicht das letzte Mal dass ich an diesem Flecken geshootet habe und dann muss ich das eben nachholen.

Insgeheim schreibe ich schon an einer kleinen Liste von Themen, für die ich unter anderem auch Lucia wieder rekrutieren möchte und ich bin gespannt, ob wir bei dem einen oder anderem Projekt hoffentlich bald wieder zusammenkommen.

Liebe Grüße von eurem
Oliver von Allsvartur.de

Model: Lucia / Herbst Fotoshooting Lünen / Fotograf: Allsvartur.de

Model: Lucia / Herbst Fotoshooting Lünen / Fotograf: Allsvartur.de