Love Live Cosplay Fotoshooting

Model: Natchan Cosplay / Love Live Cosplay Fotoshooting Nordkirchen / Foto: Allsvartur.de

Wir ihr sicher wisst, kommt man bei uns an kostenlose Fotoshootings indem man eine gute Bewerbung absendet, die im Idealfall angenommen wird und indem man sich dann auf eine der Ausschreibungen (Termin-Ankündigungen) hin meldet, die ich in Facebook veröffentliche und darin den Termin und das Shooting-Thema nenne.

So ist der generelle Ablauf.

Nun gibt es aber Shooting-Themen und Models, die bei diesem Ablauf einfach durchs Raster fallen, weil ich die für sie richtigen Fotoshootings von mir aus nicht anbiete. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Themen wie Boudoir, Dessous und Akt, aber auch um Themen wie Pferdeshootings oder Themen aus Subkulturen wie Gothic, Lolita oder Cosplay.

In all diesen Fällen müsste man lange warten, bis ich dazu mal ein Shooting ausschreibe, denn dafür ist einfach die in Frage kommende Auswahl in unserer Modelkartei zu klein. Deshalb läuft es bei solchen (und ähnlichen) Themen so ab, dass mich die Models direkt mal fragen, ob wir denn so ein Shooting durchführen könnten… und in den allermeisten Fällen kommt es dann auch zu einem entsprechenden Fotoshooting.

Model: Natchan Cosplay / Love Live Cosplay Fotoshooting Nordkirchen / Foto: Allsvartur.de

Unser wunderschönes Model Natchan Cosplay, mit dem wir am 24.09.17 unser erstes Shooting hatten, ist genau so ein Fall, denn Natchan hat sich bei uns ausschließlich als Cosplay Model beworben und hat daher keine Verwendung für die sonst so von uns angebotenen Fotoshootings (Erklärung „Cosplay“ siehe Wikipedia.de).

Die Vorsbesprechung mit Natchan Cosplay zog sich über eine ziemlich lange Zeit hin (einige Monate). Das wäre für ein „normales“ Shooting absolut untypisch, jedoch geht es bei solchen Terminen eben auch um Dinge, die bei normalen Fotoshootings weniger eine Rolle spielen. Beim Cosplay-Fotoshooting mit Natchan hatten wir zum Beispiel eigentlich den Ansatz sie in einer Darstellung zu shooten, in der sie bisher noch nicht fotografiert worden ist, was sich dann aber leider trotz der langen Zeit nicht umsetzen lies.

Doch auch wenn das nicht so exklusiv klappte, wie es hätte sein sollen, ist so ein Cosplay Fotoshooting für mich doch etwas Besonderes, denn hübsche Models in solchem Outfit habe ich eben nicht jeden Tag vor der Kamera.

Generell wäre ich auch daran interessiert noch mehr solche Cosplay-Models zu shooten, aber das ist eben ein Thema des Kontakts mit der Szene. Obendrein gibt es viele Fotografen die echt grausige Fotos produzieren (ich würde sowas normalerweise nicht öffentlich von mir geben, aber hier ist es einfach notwendig um das darzulegen), die aber eben einen größeren Zulauf von Cosplay Models haben, weil sie dort schon bekannter sind. Das beobachte ich schon eine ganze Weile lang mit einigem Kopfschütteln und bin ein wenig traurig darüber, dass ich noch nicht so den rechten Einstieg gefunden habe.

Model: Natchan Cosplay / Love Live Cosplay Fotoshooting Nordkirchen / Foto: Allsvartur.de

Aber kommen wir zurück zum Shooting. Wie gesagt hat es nach längerer Vorbesprechung dann doch noch mit einem Termin geklappt und deshalb konnte ich die schöne Natchan Cosplay am Sonntag 24.09.17 bei uns in Hamm am Bahnhof abholen.

Eigentlich war ich gar nicht fit, weil mich kurz vorher eine schlimme Erkältung gepackt hatte, aber wegen der langen Vorbereitungsphase und auch der Mühe, die sich Natchan mit ihrem Outfit gemacht hat, wollte ich den Termin nicht streichen und hab einfach eine Ladung Taschentücher und Kopfschmerztabletten zusätzlich eingepackt. Doch der Tag über war schon mühsam und anstrengend (wenn man sich so kraftlos fühlt) und ich habe mir große Mühe gegeben, dass dies nicht allzu sehr auf meine Stimmung drückt.

Wie üblich war vor dem Termin das Shooting-Thema, das Outfit, die ungefähre Zeitdauer und die Location zwischen uns abgeklärt, aber als wir bei der Location (die ich vorgeschlagen hatte) ankamen musste ich leider bemerken, dass die eine Hälfte der Location wegen Baumaßnahmen als Hintergrund völlig unbrauchbar war und die andere Hälfte durch eine Veranstaltung blockiert wurde.

Schöner Mist!

Aber ein guter Fotograf hat natürlich immer einen Plan B im Rucksack und so fuhren wir zur Ausweich-Location in Nordkirchen.

Model: Natchan Cosplay / Love Live Cosplay Fotoshooting Nordkirchen / Foto: Allsvartur.de

Unser Model Natchan Cosplay ist zum Glück ein Model von der Sorte, mit der man gerne zusammenarbeitet. Soll heißen, sie arbeitet ebenso zuverlässig und aktiv am Gesamtergebnis mit und war infolgedessen natürlich auch bereit die etwas längere (gemeinsame) Fahrzeit nach Nordkirchen hinzunehmen.

Das dortige Schloss als „Ausweich-Location“ zu bezeichnen ist eigentlich nicht korrekt, denn die Anlage ist wesentlich größer als unsere eigentlich geplanter Einsatzort, aber wegen der Anfahrt war sie für ein erstes Kennenlern-Shooting eben nicht meine erste Wahl.

Dort angekommen mussten wir uns erst einmal orientieren, denn das Gelände ist ziemlich groß und für mich auch noch nicht besonders vertraut, aber bereits nach kurzer Zeit hatten wir die ersten Bilder im Kasten.

Natürlich ist der Park dort an sonnigen Wochenenden sehr gut besucht, was dazu führte, dass wir ziemlich viele interessierte Zuschauer hatten und viele dieser Besucher waren so nett mal kurz einen kleinen Bogen zu laufen, weil sie dachten, sie würden uns in die Perspektive rennen. Das ist natürlich super nett von den Passanten (und ganz anders als in den Städten, wo oft einfach stur durchgerannt wird), aber eigentlich sehe (und praktiziere) ich das immer so, dass wir als Shooting-Gruppe eher Rücksicht auf die Besucher nehmen sollten und nicht die Besucher auf uns.

Model: Natchan Cosplay / Love Live Cosplay Fotoshooting Nordkirchen / Foto: Allsvartur.de

Fest steht für mich aber, dass ich am nächsten freien und sonnigen Wochenende nochmal dorthin fahren werde, um mich einmal wirklich komplett und in Ruhe umzusehen. Obwohl ein sonniges Wochenende in meinem Fall eigentlich nur „frei“ sein kann, weil Termine ausgefallen sind.

Wir haben an insgesamt fünf unterschiedlichen Plätzen geshootet und eine ganz Menge toller Bilder erzeugt und immer wieder die Bildergebisse zwischendurch besprochen. Neu für mich ist dabei eben, dass es beim Cosplay sehr genau auf ein vom dargestellten Charakter vorgegebenes Posing ankommt. Hier kann ich also nicht einfach sagen: „Stell dich bitte mal so und so hin“ oder „Mach mal dies und jenes“, wenn es einfach nicht zu der Figur passt, die vom Cosplay-Model dargestellt wird. Deshalb werde ich mir vor dem nächsten Cosplay Shooting als Vorbereitung im Internet dann auch mal von der entsprechenden Figur einen Eindruck verschaffen, um genau in diesen Fragen besser mitreden zu können.

Erst als es dann wirklich schon kühler wurde sind auch wir dann zum Ende gekommen und Natchan Cosplay hatte im Auto die Gelegenheit gleich alle Fotos auf dem Notebook anzusehen, während ich sie natürlich sicher bis nach Hause brachte.

Alles in allem war es also trotz des etwas holprigen Starts mit der unbrauchbaren ersten Location ein wirklich schönes Fotoshooting, das zur Abwechslung auch für mich sehr vieles Neues an Wissen (in dem Fall eben rund um das Thema Cosplay) bot.

Unsere bezaubernde Natchan Cosplay hat sich sehr zeitnah nach dem Termin auch bereits zu Wort gemeldet:

Im Folgenden beschreibe ich meine Erfahrungen mit Oliver nach unserem ersten Shooting.

Vorwiegend geht es mir darum neue und unerfahrenen Mädchen, die diese Seite besuchen, eventuelle Ängste zu nehmen. Als Cosplayerin hatte ich schon mit einigen (Hobby-)Fotografen zu tun und habe leider auch schon unangenehme/schlechte Erfahrungen gemacht. Ich kann euch versichern Allsvartur bzw Oliver war keine davon!

Oliver ist ein sehr professioneller und freundlicher Fotograf, der immer darauf erpicht ist dem Model eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Der Tag mit ihm in Nordkirchen war witzig und locker. Das Shooting lief ohne Probleme ab. Nach einer kurzen Eingewöhnung fällt das Posen leicht und Oliver hilft auch mit Tipps, wenn einem die Ideen ausgehen. Also kein Grund unsicher zu werden!

Wir beiden haben uns sofort verstanden und waren mit Spaß an der Sache. Obwohl die erste Location nicht brauchbar war hatte Oliver sofort einen Plan B. Er hat mir gentlemanlike meine Schuhe getragen und war allgemein sehr hilfsbereit.

Mein Fazit für alle Mädchen die noch zögern. Traut euch! Ihr werdet es nicht bereuen, man findet selten so einen netten, professionellen und talentierten Fotografen. Ihr werdet einen lieben Menschen kennenlernen, einen schönen Tag erleben und mit tollen Fotos belohnt werden.

Ich freue mich schon jetzt auf zukünftige Shootings.

Vielen lieben Dank, für so eine positive und umfangreiche Model-Meinung!

Ich bin gespannt, ob ich in der nächsten Zeit noch Gelegenheit finde solche Fotoshootings auch mit anderen Cosplay-Models durchzuführen und freue mich natürlich auch auf ein weiteres Shooting mit unserer Natchan Cosplay.

Wenn auch Du dich als Model bei uns bewerben und bei einem unserer nächsten Fotoshootings vor der Kamera stehen möchtest, dann kannst Du dich gerne HIER über unser Online-Bewerbungsformular als neues Model bewerben.

Liebe Grüße von eurem inzwischen wieder gesunden
Oliver von Allsvartur.de

Allsvartur

People – Fotograf mit kostenlosen Shootings in Hamm