Sicher modeln: Update Januar 2018

28. Januar 2018
Keine Eintragung

Zu meinem viel gelesenen Artikel zum Thema „Sichern modeln“ gibt es wieder ein Update (wie alle paar Monate) indem ich mir zum Januar dieses Jahres wieder einen neuen Nachweis in Sachen Führungszeugnis geholt habe.

Führungszeugnis
Führungszeugnis

Da ich das inzwischen seit circa 2 Jahren regelmäßig alle 2-3 Monate mache, schauen die Damen auf dem Bürgeramt schon nicht schlecht, wenn ich direkt beim Betreten der Amtsstube sage: „Guten Tag, ich brauche ein Führungszeugnis für private Zwecke. Hier ist mein Ausweis. Die 13 Euro Gebühr bezahle ich per EC-Karte. Ich weiß, dass ich das Führungszeugnis in 4-5 Tagen per Post nach Hause erhalte. Der Mädchenname meiner Mutter ist: [DAS GEHT EUCH NIX AN]. “ Da ist die ganze Sache dann in weniger als 5 Minuten durch. 🙂

Das Führungszeugnis ist wie immer im oben verlinkten Beitrag verlinkt. Für den Zugriff braucht man ein Passwort, das ich aber bei berechtigtem Interesse natürlich gerne herausgebe (z.B. dem Model oder den Eltern des Models). Auch wenn dort wie bisher auch immer „Keine Eintragung“ steht, möchte ich dennoch nicht, dass das Dokument einfach ungeschützt im Internet herumliegt. Das dient dem Schutz meiner Privatsphäre.

Ansonsten komme ich aktuell einfach nicht dazu zu fotografieren. Im letzten Jahr habe ich in einer durchschnittlichen Woche mehr Shootings gemacht als letzten Monat (Dezember) und diesen Monat (Januar) zusammen. Gerade ein einziges neues Foto hat es in diesem Jahr auf meine Seite und auf Instagram geschafft. Ich verbringe sehr viel Zeit im Büro und lerne seit diesem Jahr auch noch meinen (neuen) Stellvertreter ein – was sich irgendwann dann so auswirken soll, dass ich wieder mehr Zeit habe…. aber weil mein Arbeitsgebiet ziemlich vielschichtig ist, geht das eben nicht in ein paar Wochen.

Ich hoffe, dass diese super anstrengende Phase nachgelassen hat bis das Frühjahr da ist. Wenn ich aktuell mal ein wenig Zeit habe, bin ich so schlapp und froh endlich mal Ruhe zu haben, dass ich keinen Antrieb habe die Kamera zu greifen. Selbst gewerbliche Termine (über meine gewerbliche Seite www.oak-foto.de) lehne ich seit Wochen alle ab.

Sorry an alle, die noch immer auf einen Termin warten.