Wen interessiert schon das Wetter?

Das war auch einer dieser relativ kurzfristig angesetzten Termine, das Shooting das ich mit der wundervollen Lauryn im Park hatte.

Auf dem Foto nicht wirklich zu sehen, aber es regnete wirklich in einer Tour durch. Dabei war die Regenwahrscheinlich bei 20% oder 30% angesagt. Und wir hatten uns am Tag vor dem Shooting bzw. vor dem Shooting selbst auch noch einmal kurzgeschlossen und uns gemeinsam überlegt, ob wir es riskieren sollten… und dann haben wir es doch gewagt.

Selten triefte meine Kamera und mein Objektiv so vor Nässe… beim Objektiv bin ich mir nicht so ganz sicher, ob das diesen Tag heil überstanden hat. Das werde ich nochmal checken müssen, fürchte ich, denn die Fokusgeräusche machen mir seither ein wenig Sorgen. Ich hätte auch schlau sein können und wenigstens einen Regenschutz für die Kamera besorgen können, aber es blieb eben beim „hätte“ und beim „können“.

Eine Assi hatte ich auch nicht dabei, obwohl die Chancen recht gut standen, dass von meinen Assis bei dem Mistwetter nur wenige etwas eigenes vorhatten… aber dafür war der Termin eben auch einfach viel zu kurz eingeplant.

So blieb es bei einem rekordverdächtig kurzen Shooting im prasselnden Regen. Der Regenschirm aus dem Auto hat es dann doch irgendwie gerettet und ich finde er steht der hübschen Lauryn auch ganz gut! In einer knappen Stunde haben wir auch eine sehr anständige Zahl schöner Aufnahmen angefertigt und sind selbst dabei noch einigermaßen trocken geblieben. Da Lauryn nicht zum ersten Mal vor meiner Kamera stand, war die Situation natürlich auch schon etwas routinierter als bei einem absoluten Newcommer.

Die Erkenntnis des Shooting-Tages lautet für mich jedenfalls, dass man sich nicht immer gleich von Regen abschrecken lassen soll. Sicher, würde ich die Person vor meiner Kamera noch nicht kennen, wäre es vielleicht eine andere Überlegung, doch bei Lauryn war ich mir schon verdammt sicher, dass wir aufeinander eingestellt sind und dass alles gut werden würde.

Und auch wenn ich mich natürlich auf einen nächsten Termin mit Lauryn freue, so ganz ohne Regen wäre es dann doch vielleicht besser. 🙂

Allsvartur

People - Fotograf mit kostenlosen Shootings in Hamm